Marienhaus GmbH – Famulanten-Camp 2011 – Jetzt einsteigen und durchstarten!

23. Februar 2011

in Fördermöglichkeiten, Förderung durch Klinikträger

„Wir hoffen, dass das Famulanten-Camp in 2011 wieder stattfinden kann, sodass die nächsten Famulanten und PJler ebenfalls diese wertvolle Erfahrung machen können. Zum Schluss gilt ein Lob den Organisatoren des Famulanten-Camps 2010, die einen reibungslosen Ablauf und eine perfekte Organisation ermöglichten“. So lautete das Fazit einer Teilnehmerin im vergangenen Jahr. „Start frei für ein Famulanten-Camp 2011“, sagte sich somit erneut der ausrichtende Klinikträger.

Nähübungen an Schweinehaut-Stücken

Jetzt einsteigen und durchstarten!

Famulatur auf der Pole-Position – so lautet das Motto des Famulanten-Camps der Marienhaus GmbH, das vom 19. – 22. September 2011 bereits zum dritten Mal am Nürburgring stattfindet.

„Das Famulanten- und PJler-Camp im September 2010 war wieder ein großer Erfolg. Viele unserer Chefärzte standen für Lehreinheiten und medizinisch-praktische Übungen zur Verfügung. In der einzigartigen Atmosphäre in unserem Medical Center am Nürburgring ergaben sich direkte und spannende Gespräche mit 35 Nachwuchsmedizinern aus dem gesamten Bundesgebiet. Diese hatten zuvor entweder eine Famulatur in einer unserer 27 Kliniken absolviert oder sind im PJ in einem unserer Lehrkrankenhäuser. Für zwei Teilnehmer konnte sogar eine konkrete Planung für ihre Facharztausbildung in den Kliniken der Marienhaus GmbH organisiert werden.“, freut sich Bernhard Inden, Leiter Marketing der Marienhaus GmbH, rückblickend.

Willkommen beim dritten Famulanten-Camp sind vor allem Medizinstudierende, die im Jahr 2011 eine Famulatur in einer der 27 Kliniken der Marienhaus GmbH in Rheinland-Pfalz, im Saarland, in Nordrhein-Westfalen oder Hessen absolviert haben.

Die Teilnehmer erwartet ein umfangreiches medizinisches Programm mit interessanten Vorträgen und praktischen Übungen in Kleingruppen im Medical Center am Nürburgring. Praxisrelevante Themen wie Gispen, Nähen, Sonografieren, EKG und Notfallmedizin gehören zum Kursangebot. Aber auch Softskills wie die Patientenkommunikation werden trainiert.

Erfahrene Chef- und Oberärzte geben wertvolle Tipps fürs Studium und die anschließende Medizinerkarriere. Für die erfolgreiche Teilnahme verleiht die Marienhaus GmbH das begehrte Famulanten-Camp-Zertifikat. Übernachtung und Verpflegung sind im Programm enthalten.

Auch im Rahmenprogramm finden sich viele Highlights. So gibt es beispielsweise eine Backstage-Tour mit exklusiver Führung hinter die Kulissen der Formel 1-Rennstrecke am Nürburgring. Mut und Teamgeist beweisen die Nachwuchsmediziner bei der schwindelerregenden Kletter-Challenge. Und natürlich greifen sie auch aktiv in das Renngeschehen ein – beim Marienhaus Kart-Grand-Prix mit anschließender Siegerehrung.

Marienhaus GmbH_Logo

Informationen und Anmeldung

Um sich einen der begehrten Startplätze zu sichern, muss man sich für eine mindestens vierwöchige Famulatur in einem der Krankenhäuser der Marienhaus GmbH anmelden. Das macht man am besten direkt über den jeweiligen Chefarzt. Hier ist man übrigens auch bei der Suche nach einer Unterkunft in Kliniknähe behilflich.

Eine Übersicht über die Krankenhäuser, Fachabteilungen und Ansprechpartner der Marienhaus GmbH sowie das Anmeldeformular findet man auf der Internetseite www.famulanten-camp.de.

Anmeldeschluss ist der 31.07.2011.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert