Neue Initiative: „Kick-Start“ – Ihre Chance im Traumberuf Arzt!

25. November 2019

in Allgemein, Assistenzarzt in Deutschland, Chancen in Deutschland, Facharzt in Deutschland, In eigener Sache, Praktisches Jahr in Deutschland, Studium in Deutschland

am Samstag, 30. November 2019, 15:00 Uhr

dbb forum berlin, Friedrichstraße 169, 10117 Berlin

In Berlin tätige engagierte Chefärzte, Oberärzte und Ärzte einzelner Fachgebiete stellen sich aufgrund des so positiven Echos, das die sechs ersten Veranstaltungen der neuen Initiative „Kick-Start – Ihre Chance im Traumberuf Arzt!“ gefunden haben, erneut den Fragen von Medizinstudierenden, PJlern und angehenden Assistenzärzten. Und dies auch dieses Mal wieder im Rahmen des Nachwuchskongresses „Operation Karriere“ des Deutschen Ärzte-Verlages, der am 30.11.2019 im dbb forum berlin stattfindet.

Auf Anregung und vielfachen Wunsch der Teilnehmer der bisherigen „Kickstart“-Veranstaltungen in Berlin sind wiederum die Fachgebiete Chirurgie, Orthopädie, Innere Medizin, Kardiologie, Neurologie, Geriatrie und Sozialmedizin als auch die Pädiatrie abgedeckt.

In Round-Table-Gesprächen in mehreren kleinen Gruppen, wie stets bei diesen Veranstaltungen (siehe Foto), werden die einzelnen Fragen der Teilnehmer beantwortet und persönliche als auch entscheidende Tipps, das Medizinstudium und die ärztliche Laufbahn betreffend, gegeben. Was sollte ich unbedingt wissen, bevor ich mein Traumziel Arzt im Krankenhaus in Angriff nehme? Worauf sollte ich achten, was sollte ich besser meiden! Welche Punkte sind bei der Entscheidung für ein Fachgebiet wichtig, welche bei der entsprechenden Weiterbildung? Und wie sieht es mit der Wahl des Krankenhauses aus? Und natürlich welche Punkte sind bei Bewerbung und Vorstellungsgespräch von entscheidender Bedeutung?

Die teilnehmenden leitenden Ärzte freuen sich auf Ihre Fragen und auf die persönlichen Gespräche!

Aus organisatorischen Gründen (begrenzte Teilnehmerzahl) ist eine Anmeldung auf Medizinernachwuchs.de für diese „Kickstart“-Veranstaltung unbedingt erforderlich.

Weiter zur Veranstaltung

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.