PJ in Peru – Chirurgie

3. Dezember 2010

in Chancen im Ausland, Chirurgie, Peru, Praktisches Jahr im Ausland

Beitragsbild für PJ in Peru – Chirurgie

Peru, Trujillo, Hospital Regional Trujillo (22.02.-11.06.2010). 16 Wochen Chirurgie am Hospital Regional in Trujillo in Peru – mit den Rotationen Abdominal Chirurgie, Unfallchirurgie/Orthopädie, Urologie, Augenheilkunde und Chirurgische Notaufnahme. Das Ganze gepaart mit peruanischer Fröhlichkeit, Hilfsbereitschaft und Gelassenheit, der in diesem interessanten und wunderschönen Land lebenden Menschen. Kein Wunder, dass mein Fazit nach dieser Zeit folgendermaßen … „PJ in Peru – Chirurgie“ weiterlesen

Vortrag „Chance PJ – rechtzeitige Planung, effektiver Nutzen“

26. November 2010

in Chancen in Deutschland

Beitragsbild für Vortrag „Chance PJ – rechtzeitige Planung, effektiver Nutzen“

Vortrag am 09.12.2010, 18:00 Uhr im Ärztefinanzzentrum Berlin-Brandenburg. Alle bisherigen Hürden sind gemeistert. Die Vorklinik liegt schon weit zurück, das Physikum wurde bestanden und auch die ersten vier, fünf klinischen Semester sind vorbei. Und plötzlich vergehen gar nicht mehr so viele Monate bis zum letzen Abschnitt des Medizinstudiums – dem Praktischen Jahr. Wer diesen so … „Vortrag „Chance PJ – rechtzeitige Planung, effektiver Nutzen““ weiterlesen

Famulatur in USA – Radiologie

26. November 2010

in Chancen im Ausland, Famulatur im Ausland, Radiologie, USA

Beitragsbild für Famulatur in USA – Radiologie

USA, Pittsburgh, Presbyterian Hospital (05.09.-02.10.2010) Zur Famulatur in die USA. Hiervon träumen viele Medizinstudenten. Ich habe mir diesen Traum in Pittsburgh am University of Pittsburgh Medical Center erfüllt. Der Weg dorthin bringt zwar einige Hürden mit sich, aber alle Mühen haben sich gelohnt. Diese Famulatur in der Radiologie war mit Abstand die beste Famulatur, die … „Famulatur in USA – Radiologie“ weiterlesen

Physikum – das sagenumwobene Mysterium! Erfahrungen und Tipps aus erster Hand.

23. November 2010

in Physikum, Ratgeber

Beitragsbild für Physikum – das sagenumwobene Mysterium! Erfahrungen und Tipps aus erster Hand.

Physikum! Schon am ersten Tag unseres Medizinstudiums begegnet uns dieses Wort. Den Informationen nach ereilt uns dieses Ereignis nach dem 4. vorklinischen Semester. Es wäre extrem schwer und viele würden es nicht schaffen – wird gemunkelt. Wenn man diese Hürde dennoch geschafft hätte, ginge es in die Klinik… Und wenn nicht? Dann müsse man ein … „Physikum – das sagenumwobene Mysterium! Erfahrungen und Tipps aus erster Hand.“ weiterlesen

Famulatur in Ruanda – Innere Medizin

18. November 2010

in Chancen im Ausland, Famulatur im Ausland, Innere Medizin, Ruanda

Beitragsbild für Famulatur  in  Ruanda – Innere Medizin

Ruanda, Butare, Centre Hospitalier Universitaire de Butare (29.07.-14.09.2010). Sieben Wochen Famulatur in Ruanda liegen nun hinter mir – und ich muss sagen, ich habe mich in dieses Land verliebt.  Ich hatte zudem beschlossen, länger zu bleiben als ursprünglich geplant war und mich nach Ende meiner Zeit in der Inneren Medizin entschieden, auch einige Tage auf … „Famulatur in Ruanda – Innere Medizin“ weiterlesen

Ärztekammer – ihre Aufgaben, ihre Vorteile

16. November 2010

in Ärztekammer, Ratgeber

mn_wegweiser

Ein Interview mit Dr. Günther Jonitz, Präsident der Ärztekammer Berlin Dr. Günther Jonitz, Präsident der Ärztekammer Berlin, stellt sich den Fragen zu den Aufgaben und Vorteilen einer Ärztekammer. Sein besonderes Engagement gilt der nachrückenden jungen Ärztegeneration, wie seine Rede vor Medizinstudenten und Assistenzärzten auf dem 4. bundesweiten Kongress „Perspektiven und Karriere“ des Deutschen Ärzteverlages im … „Ärztekammer – ihre Aufgaben, ihre Vorteile“ weiterlesen

Krankenpflegepraktikum in Estland – Chirurgie

9. November 2010

in Chancen im Ausland, Chirurgie, Estland, Krankenpflegepraktikum im Ausland

Beitragsbild für Krankenpflegepraktikum in Estland – Chirurgie

Estland, Tallinn, Regionaalhaigla/North Estonian Medical Center (18.08.-16.09.2010) Das Krankenpflegepraktikum gehört mittlerweile genauso zum Medizinstudium wie die Famulatur. Allerdings gibt es einen Unterschied: Das Krankenpflegepraktikum wird deutlich häufiger in Deutschland absolviert als die Famulatur, zu der viele Medizinstudenten ins Ausland gehen! Angebote oder Fördermöglichkeiten, ein Krankenpflegepraktikum im Ausland zu absolvieren, gibt es nämlich noch keine, geschweige … „Krankenpflegepraktikum in Estland – Chirurgie“ weiterlesen

PJ Südafrika – Gynäkologie und Geburtshilfe

29. Oktober 2010

in Chancen im Ausland, Gynäkologie und Geburtshilfe, Praktisches Jahr im Ausland, Südafrika

Beitragsbild für PJ Südafrika – Gynäkologie und Geburtshilfe

Südafrika, Stellenbosch, Tygerberg Hospital (31.08.-18.12.2009) Ein PJ-Tertial in Südafrika, am Kap, genauer gesagt in Stellenbosch. Meine Erwartungen an diesen Aufenthalt, an diesen Abschnitt meines Medizinstudiums, wurden mehr als erfüllt. In den vier Monaten in der Gynäkologie und Geburtshilfe am Tygerberg Hospital der Stellenbosch University habe ich viel gesehen, gelernt, geübt und neben den medizinischen auch … „PJ Südafrika – Gynäkologie und Geburtshilfe“ weiterlesen

PJ in USA – Innere Medizin

7. Oktober 2010

in Chancen im Ausland, Innere Medizin, Praktisches Jahr im Ausland, USA

Beitragsbild für PJ in USA – Innere Medizin

USA, San Diego, University of California San Diego (19.10.-13.12.2009) Nachdem ich die erste Hälfte meines Innere-Tertials in Kanada, genauer gesagt in Montreal an der McGill University absolviert hatte, ging es nun zur zweiten Hälfte ins wesentlich wärmere Südkalifornien. Die Vorfreude, als ich den Flieger bestieg, war groß. Auf mich warteten interessante, lehrreiche Wochen und eine … „PJ in USA – Innere Medizin“ weiterlesen