Famulanten-Camp 2010

15. Juni 2010

in Fördermöglichkeiten, Förderung durch Klinikträger

Famulanten-Camp 2010 der Marienhaus GmbH (20.-23.09.2010)

„Wir fuhren rundum zufrieden nach Hause und die Organisatoren konnten mit gutem Gewissen sagen: Experiment geglückt!“ So lautete das Fazit eines der Teilnehmer, der am ersten Famulanten-Camp der Marienhaus GmbH im vergangenen Jahr teilgenommen hatte. „Start frei für ein Famulanten-Camp 2010“, sagte sich somit auch der ausrichtende Klinikträger.

Jetzt einsteigen und durchstarten!

Übungseinheit Bohren, Dübeln und Schrauben am Knochenmodell
Übungseinheit Bohren, Dübeln und Schrauben am Knochenmodell

Famulatur auf der Pole-Position – so lautet das Motto des Famulanten-Camps der Marienhaus GmbH, das vom 20.-23. September 2010 auf dem Nürburgring stattfindet.

Willkommen sind vor allem Medizinstudierende, die im Jahr 2010 eine Famulatur in einer der 27 Kliniken der Marienhaus GmbH in Rheinland-Pfalz, im Saarland, in Nordrhein-Westfalen oder Hessen absolviert haben.

Die Teilnehmer erwartet ein umfangreiches medizinisches Programm mit interessanten Vorträgen und praktischen Übungen in Kleingruppen im Medical Center am Nürburgring. Erfahrene Chef- und Oberärzte geben wertvolle Tipps fürs Studium und die anschließende Medizinerkarriere. Für die erfolgreiche Teilnahme verleiht die Marienhaus GmbH das begehrte Famulanten-Camp-Zertifikat. Übernachtung und Verpflegung sind im Programm enthalten.

Auch im Rahmenprogramm finden sich viele Highlights. So gibt es beispielsweise eine Backstage-Tour mit exklusiver Führung hinter die Kulissen der Formel 1-Rennstrecke am Nürburgring. Besichtigungen des Fahrertunnels, Fahrerlagers, der Boxengasse und des Start- und Zielhauses stehen ebenfalls auf dem Programm. Und natürlich greifen die Teilnehmer auch aktiv in das Renngeschehen ein, beim Kart-Grand-Prix mit anschließender Siegerehrung.

Informationen und Anmeldung

Um sich einen der begehrten Startplätze zu sichern, muss man sich für eine mindestens vierwöchige Famulatur in einem der Krankenhäuser der Marienhaus GmbH anmelden. Das macht man am besten direkt über den jeweiligen Chefarzt. Hier ist man übrigens auch bei der Suche nach einer Unterkunft in Kliniknähe behilflich.

Eine Übersicht über die Krankenhäuser, Fachabteilungen und Ansprechpartner findet man auf der Internetseite der Marienhaus GmbH.

Anmeldeschluss ist der 31.07.2010.

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *