PJ in Island – Chirurgie

31. Juli 2010

in Chancen im Ausland, Chirurgie, Island, Praktisches Jahr im Ausland

Beitragsbild für PJ in Island – Chirurgie

Island, Reykjavik, Landspitali Reykjavik (12.04.-06.06.2010) Island, bekannt für seine Geysire und seit diesem Jahr auch berüchtigt für seine Vulkane. Für mich sollte es das Ziel für einen Teil meines Chirurgie-Tertials sein. Es wurde eine super Erfahrung, die mich in allen Bereichen weitergebracht hat. Prädikat: Jedem sehr zu empfehlen! Mein Ziel: Island Für mich war immer … „PJ in Island – Chirurgie“ weiterlesen

Famulatur in Mexiko – Kardiologie

28. Juli 2010

in Chancen im Ausland, Famulatur im Ausland, Kardiologie, Mexiko

Beitragsbild für Famulatur in Mexiko – Kardiologie

Mexiko, Guadalajara, Hospital Civil de Guadalajara „Fray Antonio Alcalde“ (01.-30.04.2010) Die Entscheidung, statt in ein englischsprachiges Land nach Mexiko zu gehen, hatte ich sehr spontan getroffen. Ich hatte definitiv andere Hygienestandards und medizintechnische Möglichkeiten als in Deutschland erwartet. Ansonsten war ich einfach gespannt auf ein mir bis dahin vollkommen fremdes Land. Und ich kann rückblickend … „Famulatur in Mexiko – Kardiologie“ weiterlesen

Famulatur in China – HNO

23. Juli 2010

in Chancen im Ausland, China, Famulatur im Ausland, HNO

Beitragsbild für Famulatur in China – HNO

China, Shanghai, Parkway Health Center (26.02.-10.04.2010) Ende Februar 2010, direkt nach meiner letzten Semesterprüfung, flog ich nach Shanghai zu meiner Auslandsfamulatur. Diese absolvierte ich bei einer deutschen HNO-Ärztin, die seit ca. zwei Jahren als niedergelassene HNO-Ärztin in dem internationalen Klinikverbund Parkway Health praktiziert. Eine interessante Zeit im fernen China. Auf nach Shanghai Auf die Idee, … „Famulatur in China – HNO“ weiterlesen

PJ in Neuwied – Innere Medizin

9. Juli 2010

in Chancen in Deutschland, Deutschland, Innere Medizin, Praktisches Jahr in Deutschland

Beitragsbild für PJ in Neuwied – Innere Medizin

Rheinland-Pfalz, Neuwied, Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied (06.04.-24.07.2010) Alle reden vom Ausland. Wie toll es da ist, in Australien zum Beispiel; vormittags im Krankenhaus und nachmittags am Strand. Aber dass man in seinem Heimatland eine gute, lehrreiche Zeit haben kann, hört man selten. Oder doch mal? Den richtigen Platz suchen und finden Ja, auch ein … „PJ in Neuwied – Innere Medizin“ weiterlesen

Assistenzärztin in Eitorf – Innere Medizin

9. Juli 2010

in Assistenzarzt in Deutschland, Chancen in Deutschland, Deutschland, Innere Medizin

Beitragsbild für Assistenzärztin in Eitorf – Innere Medizin

Nordrhein-Westfalen, Eitorf, St. Franziskus-Krankenhaus Eitorf (Juli 2010) Wer sehnt nicht nach einem langen, teilweise harten und steinigen Studium das Ende des Lernens herbei? Endlich die freudige Nachricht, bestanden zu haben! Dennoch ist dann plötzlich alles vorbei – und es heißt: “Herzlichen Glückwunsch, Sie sind jetzt Ärztin!“ Endlich Ärztin! Und nun? Wo fange ich nun an? … „Assistenzärztin in Eitorf – Innere Medizin“ weiterlesen

PJ in China – Allgemeine Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie

2. Juli 2010

in Allgemeinchirurgie, Chancen im Ausland, China, Orthopädie, Praktisches Jahr im Ausland, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Beitragsbild für PJ in China – Allgemeine Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie

China, Shanghai, Shanghai East Hospital (05.02.-04.04.2010) Mein Chirurgie Tertial führte mich in die Megacity Shanghai, die Stadt der Expo 2010. Eine Zeit, die für mich ein wirklicher Gewinn an Erfahrung gewesen ist. Der Einblick in einen derart anderen Kulturkreis hat auf mich einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Sei es für eine Famulatur oder für einen Teil … „PJ in China – Allgemeine Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie“ weiterlesen

Praktisches Jahr in Irland – Herzchirurgie

2. Juli 2010

in Chancen im Ausland, Herzchirurgie, Irland, Praktisches Jahr im Ausland

Beitragsbild für Praktisches Jahr in Irland – Herzchirurgie

Irland, Dublin, Mater Misericordiae University Hospital (15.03.-09.05.2010) Zwei Monate Herzchirurgie auf der „Grünen Insel“. Eine Zeit, wie man sie sich wünscht. Arbeiten in einem sehr kollegialen Verhältnis. Freundliches Personal, sehr nette und hilfsbereite Ärzte. Ich habe in diesen zwei Monaten Herzchirurgie sehr viel gelernt und mich wirklich wohl gefühlt. Warum eigentlich Irland? Im Rahmen des … „Praktisches Jahr in Irland – Herzchirurgie“ weiterlesen

Assistenzarzt in Bitburg – Gastroenterologie

29. Juni 2010

in Assistenzarzt in Deutschland, Chancen in Deutschland, Deutschland, Gastroenterologie

Beitragsbild für Assistenzarzt in Bitburg – Gastroenterologie

Rheinland-Pfalz, Bitburg, Marienhausklinik Bitburg (Juni 2010) Bitburg – Das einzig Wahre! Dr. Stefan Hilgers, Assistenzarzt im Marienhaus Klinikum Bitburg-Neuerburg, berichtet über die Erfahrungen, die er in den zurückliegenden Jahren gemacht hat und beschreibt, warum es ihm in der Eifel so gut gefällt. Nach seinem Medizinstudium in Köln arbeitet der 35-Jährige seit Oktober 2003 im Marienhaus … „Assistenzarzt in Bitburg – Gastroenterologie“ weiterlesen

Famulatur in Tobago – in der Notaufnahme und Innere Medizin

23. Juni 2010

in Chancen im Ausland, Famulatur im Ausland, Innere Medizin, Notfallmedizin, Tobago

Beitragsbild für Famulatur in Tobago – in der Notaufnahme und Innere Medizin

Scarborough, Regional Hospital Tobago (01.02.-31.03.2010) Ruhiges, verträumtes Tobago – der Ort meiner zweiten Famulatur. Das hierbei erworbene neue Wissen konnte ich bei den Blockpraktika, zurück in der Heimat, bestens anwenden. Ich habe viel Neues gelernt, durfte viel mit Patienten arbeiten. So habe ich mehr Routine bei der Anamnese, beim Ausschließen von gefährlichen Verläufen und von … „Famulatur in Tobago – in der Notaufnahme und Innere Medizin“ weiterlesen