Famulatur in Uganda – Innere Medizin, Pädiatrie, Gynäkologie und Geburtshilfe

23. Juli 2013

in Chancen im Ausland, Famulatur im Ausland, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Pädiatrie, Uganda

Beitragsbild für Famulatur in Uganda – Innere Medizin, Pädiatrie, Gynäkologie und Geburtshilfe

Uganda, Kagando, Kagando Hospital (23.02.-24.03.2013) Sieben Wochen Uganda liegen hinter mir. Sieben Wochen voller Leben, vielen Eindrücken, intensiven Begegnungen und prägenden Erlebnissen. Nicht nur medizinisch war diese Zeit lehrreich, auch für mich persönlich war sie sehr bereichernd. So einen Blick über den deutschen Mediziner-Tellerrand kann ich jedem nur empfehlen. Wie alles begann… Wieso entscheidet man … „Famulatur in Uganda – Innere Medizin, Pädiatrie, Gynäkologie und Geburtshilfe“ weiterlesen

PJ in Südafrika – Gynäkologie & Geburtshilfe

14. Dezember 2012

in Chancen im Ausland, Gynäkologie und Geburtshilfe, Praktisches Jahr im Ausland, Südafrika

Beitragsbild für PJ in Südafrika – Gynäkologie & Geburtshilfe

Südafrika, Durban, King Edward Hospital VIII (10.09.-04.11.2012) PJ in Südafrika. Diese Zeit war für uns beide ein einzigartiges Erlebnis. Wir hatten uns richtig entschieden, einen Teil unseres Gynäkologie & Geburtshilfe-Tertials dort abzuleisten und haben einen anderen Blickwinkel der medizinischen Versorgung von Patientinnen in Südafrika kennengelernt. Zu jeder Zeit würden wir uns wieder für einen solchen … „PJ in Südafrika – Gynäkologie & Geburtshilfe“ weiterlesen

Famulatur in Filderstadt – Gynäkologie und Geburtshilfe

25. Juni 2012

in Chancen in Deutschland, Deutschland, Famulatur in Deutschland, Gynäkologie und Geburtshilfe

Beitragsbild für Famulatur in Filderstadt – Gynäkologie und Geburtshilfe

Baden-Württemberg, Filderstadt-Bonlanden, Filderklinik (01.02.-29.02.2012) Schon früh im Medizinstudium habe ich mich für mein zukünftiges Fachgebiet, die Frauenheilkunde, entschieden. Und so war es naheliegend, dass ich mich bei meiner geplanten Famulatur in der Gynäkologie und Geburtshilfe nach Krankenhäusern umsah, die ich mir später auch als mögliche Arbeitsstellen vorstellen und bei einer Famulatur bereits näher kennenlernen könnte. … „Famulatur in Filderstadt – Gynäkologie und Geburtshilfe“ weiterlesen

PJ in Sri Lanka – Gynäkologie und Geburtshilfe

21. September 2011

in Chancen im Ausland, Gynäkologie und Geburtshilfe, Praktisches Jahr im Ausland, Sri Lanka

Beitragsbild für PJ in Sri Lanka – Gynäkologie und Geburtshilfe

Sri Lanka, Galle, Teaching Hospital Mahamodara (31.01.-27.03.2011) PJ in Sri Lanka. Ich würde es immer wieder machen! Bereits bei meiner Bewerbung hatte ich schnell den Eindruck, dass ich hier wirklich eine Menge lernen könnte und nahm den Platz dankend an. Und dieser erste Eindruck wurde vor Ort bestätigt. Ich traf in Sri Lanka auf Medizinstudenten, … „PJ in Sri Lanka – Gynäkologie und Geburtshilfe“ weiterlesen

Famulatur in Samoa – Gynäkologie und Geburtshilfe

17. August 2011

in Chancen im Ausland, Famulatur im Ausland, Gynäkologie und Geburtshilfe, Samoa

Beitragsbild für Famulatur in Samoa – Gynäkologie und Geburtshilfe

Samoa, Apia, National Health Complex Motootua (14.03.-15.04.2011) Famulieren im Südpazifik – genauer gesagt in Western Samoa! Ein Traum wurde wahr. Ich sollte so ziemlich alles sehen, was man als Famulant speziell in der Geburtshilfe sehen kann. Wer eigenständig Kinder auf die Welt bringen möchte, ist hier genau richtig. Ich lernte dabei nicht nur von oft … „Famulatur in Samoa – Gynäkologie und Geburtshilfe“ weiterlesen

Famulatur auf La Réunion/Frankreich – Gynäkologie und Geburtshilfe

8. Juni 2011

in Chancen im Ausland, Famulatur im Ausland, Frankreich, Gynäkologie und Geburtshilfe, La Réunion, Land

Beitragsbild für Famulatur auf La Réunion/Frankreich – Gynäkologie und Geburtshilfe

Frankreich/La Réunion, Saint-Pierre, Groupe Hospitalier Sud Réunion (01.09.-30.09.2010). Glück muss man haben! Mein Plan war es, eine Famulatur in einem französischsprachigen Land zu absolvieren. Und wo hatte es mich schließlich hin verschlagen – nach Saint-Pierre auf La Réunion, einer Insel, von der ich vorher noch nie etwas gehört hatte und auch nicht wusste, wo sie … „Famulatur auf La Réunion/Frankreich – Gynäkologie und Geburtshilfe“ weiterlesen

Famulatur in Brasilien – Gynäkologie und Geburtshilfe

5. Januar 2011

in Brasilien, Chancen im Ausland, Famulatur im Ausland, Gynäkologie und Geburtshilfe

Beitragsbild für Famulatur in Brasilien – Gynäkologie und Geburtshilfe

Brasilien, Florianópolis, Hospital Universitário (09.02.-03.08.2010) Und immer wieder lockt Brasilien. Nach mehreren früheren Aufenthalten ging es nun zum ersten Mal zu einer Famulatur in dieses Land, das mich seit jeher so begeistert. Und ich hatte dieses Vorhaben gleich mit weiteren Plänen verknüpft. So wollte ich nach meiner Famulatur zum einen zusätzlich auf einem Krankenhausschiff im Amazonasgebiet … „Famulatur in Brasilien – Gynäkologie und Geburtshilfe“ weiterlesen

PJ Südafrika – Gynäkologie und Geburtshilfe

29. Oktober 2010

in Chancen im Ausland, Gynäkologie und Geburtshilfe, Praktisches Jahr im Ausland, Südafrika

Beitragsbild für PJ Südafrika – Gynäkologie und Geburtshilfe

Südafrika, Stellenbosch, Tygerberg Hospital (31.08.-18.12.2009) Ein PJ-Tertial in Südafrika, am Kap, genauer gesagt in Stellenbosch. Meine Erwartungen an diesen Aufenthalt, an diesen Abschnitt meines Medizinstudiums, wurden mehr als erfüllt. In den vier Monaten in der Gynäkologie und Geburtshilfe am Tygerberg Hospital der Stellenbosch University habe ich viel gesehen, gelernt, geübt und neben den medizinischen auch … „PJ Südafrika – Gynäkologie und Geburtshilfe“ weiterlesen

Famulatur in Tansania – Innere Medizin, Chirurgie und Gynäkologie

8. Juni 2010

in Chancen im Ausland, Chirurgie, Famulatur im Ausland, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin

Beitragsbild für Famulatur in Tansania – Innere Medizin, Chirurgie und Gynäkologie

Tansania, Mbeya, Mbeya Referral Hospital (01.03.-12.04.2010) „Ganz klar – ich würde es wieder tun!“ So lautet das Fazit meiner Famulatur, die mich nach „Mbeya“, einem kleinen und überschaubaren Städtchen, in Tansania führte.  Es war eine unheimlich bereichernde Famulatur! Verbunden mit einer Fülle an Eindrücken einer ganz anderen Lebensweise sowie der Konfrontation mit Problemen, die einem … „Famulatur in Tansania – Innere Medizin, Chirurgie und Gynäkologie“ weiterlesen