Forschung in Australien – Neurologie

6. September 2012

in Australien, Chancen im Ausland, Forschung im Ausland, Neurologie

Beitragsbild für Forschung in Australien – Neurologie

Australien, Newcastle, Calvary Mater Hospital, University of Newcastle (06.07.-23.09.2011) Dank des RISE Forschungsstipendiums des DAAD blicke ich nun auf ein Forschungspraktikum in Australien zurück, welches eine wundervolle Erfahrung sowohl fachlich als auch persönlich war. Wenn ich die Zeit noch einmal zurückdrehen könnte, würde ich fast alles genauso wieder machen. Zukünftigen RISE Praktikanten, die ebenfalls im … „Forschung in Australien – Neurologie“ weiterlesen

Forschungsaufenthalt in Kanada – Intensivmedizin

3. April 2012

in Chancen im Ausland, Forschung im Ausland, Intensivmedizin, Kanada

Beitragsbild für Forschungsaufenthalt in Kanada – Intensivmedizin

Kanada, Halifax, Dalhousie University Halifax (20.08.2011 – 15.10.2011) „RISE”? Diese Abkürzung steht für “Research Internships in Science and Engineering” und ist ein Forschungsprogramm des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Ich hatte das Glück, dass mich ein Kommilitone an meiner Universität auf dieses hervorragende Programm aufmerksam gemacht hatte. Es eignet sich perfekt für Mediziner nach dem Physikum, … „Forschungsaufenthalt in Kanada – Intensivmedizin“ weiterlesen

Forschungsaufenthalt in Tansania – Infektiologie

9. August 2011

in Chancen im Ausland, Forschung im Ausland, Infektiologie, Tansania

Beitragsbild für Forschungsaufenthalt in Tansania – Infektiologie

Tansania, Bagamoyo, Ifakara Health Institute und Bagamoyo District Hospital (10.01. – 16.02.2011) Auf der Jagd nach Staphylokokkus aureus! „Karibu Tansania, willkommen in Tansania“. Ein zweites Mal bereits führte mich mein Medizinstudium in ein afrikanisches Land. War es beim ersten Mal eine Famulatur, so ging es nun zu einem Forschungsaufenthalt im Rahmen meiner Doktorarbeit nach Afrika. Und … „Forschungsaufenthalt in Tansania – Infektiologie“ weiterlesen