Vortrag: Famulatur und PJ im Ausland

18. April 2017

in Chancen im Ausland, Famulatur im Ausland, Praktisches Jahr im Ausland

wegweiser-famulatur-und-pj-im-ausland

am 25.04.2017, 18:00 Uhr, UKGM Marburg, Hörsaal III, Raum 0/66020 im Hörsaalgebäude, Ebene 0, Conradistraße, 35043 Marburg Sei es eine Famulatur in z.B. Tansania, Südafrika, Peru, Nepal, Vietnam, USA, Kanada bzw. anderen Ländern Afrikas, Asiens, Süd-, Mittel- und Nordamerikas oder liegt das Zielland doch in Europa. Ein PJ-Tertial z.B. in Australien, in Großbritannien, in der … „Vortrag: Famulatur und PJ im Ausland“ weiterlesen

Famulatur in Schweden – Nephrologie

12. April 2017

in Chancen im Ausland, Famulatur im Ausland, Innere Medizin, Nephrologie, Schweden

Blick auf die Innenstadt von Borås in Südschweden

Schweden, Borås, Södra Älvsborgs Sjukhuset Borås (01.03.-31.03.2017) Sehr viele Medizinstudierende zieht es zu Famulaturen ins Ausland. Mein Ziel war es, nach Schweden zu gehen, doch wie sich herausstellen sollte, ist es nicht gerade einfach, sich insbesondere in diesem Land auf eine Famulatur zu bewerben. Doch letztlich klappte es doch und es sollte eine sehr eindrucksvolle Famulatur … „Famulatur in Schweden – Nephrologie“ weiterlesen

PJ in Südafrika – Unfallmedizin/Traumatologie

7. April 2017

in Chancen im Ausland, Fachgebiet, Land, Praktisches Jahr im Ausland, Südafrika, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Unfallmedizin/Traumatologie

Der Haupteingang des Chris Hani Baragwanath Academic Hospitals der University of the Wiwatersrand in Johannesburg

Südafrika, Johannesburg, Chris Hani Baragwanath Academic Hospital (21.11.2016-15.01.2017) Mein Ziel – die Trauma Unit am größten Akutkrankenhaus der Welt, dem Chris Hani Baragwanath Academic Hospital der University of the Witwatersrand in Johannesburg. Für mich als eine PJlerin, die später Chirurgin werden möchte, eine Herausforderung, der ich mich gerne stellen wollte. Diese Zeit in Johannesburg hat mich … „PJ in Südafrika – Unfallmedizin/Traumatologie“ weiterlesen

Krankenpflegepraktikum Tansania – Innere Medizin

31. März 2017

in Chancen im Ausland, Innere Medizin, Krankenpflegepraktikum im Ausland, Tansania

Eintauchen in eine andere Welt - der Markt in Kariakoo in Dar es Salaam

Tansania, Dar es Salaam, Mwananyamala Regional Hospital (10.08.-10.09.2016) Einen Teil meines Krankenpflegepraktikums im Medizinstudium habe ich in Tansania am Mwananyamala Regional Hospital, einem öffentlichen Krankenhaus, in Dar es Salaam absolviert. Und nach meiner Erfahrung in diesem afrikanischen Land habe ich mich entschieden, auch die letzten 30 Tage des Krankenpflegepraktikums im Ausland zu absolvieren, war es doch … „Krankenpflegepraktikum Tansania – Innere Medizin“ weiterlesen

Famulatur in Uganda – Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Notfallmedizin

24. März 2017

in Chancen im Ausland, Chirurgie, Famulatur im Ausland, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Notfallmedizin, Uganda

Auf dem Weg zur Gesundheitsaufklärung in den Bergdörfern Ugandas

Uganda, Kasese, Kagando Hospital (14.03.-25.09.2016) „Sechs Monate Famulatur in Uganda und Du kannst Dir das nicht anrechnen lassen?“ Immer wieder sah ich in erstaunte Gesichter von Freunden und Kommilitonen. Umstimmen konnten sie mich nicht. Mein Entschluss nicht nur einen Monat im Ausland zu famulieren, sondern gleich ein ganzes Semester, stand fest. Für mein Medizinstudium konnte ich … „Famulatur in Uganda – Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Notfallmedizin“ weiterlesen

USMLE Step 2 CS – Meine persönlichen Erfahrungen und Tipps

24. Februar 2017

in Assistenzarzt im Ausland, Chancen im Ausland, Ratgeber, USA, USMLE - Amerikanische Staatsexamina

Blick auf den Trump Tower in Downtown Chicago

Wer den Schritt „über den großen Teich“ wagen möchte, um eine Tätigkeit als Arzt in den USA aufzunehmen, für den ist der Erhalt des Zertifikats der „Educational Commission for Foreign Medical Graduates“ (ECFMG) Voraussetzung. Um dieses zu erhalten, muss jeder Bewerber mindestens zwei schriftliche und ein mündliches Examen bestehen. Mit meinen persönlichen Erfahrungen und Tipps … „USMLE Step 2 CS – Meine persönlichen Erfahrungen und Tipps“ weiterlesen

Auslandsstipendien 2017 – Förderung von Medizinstudenten

17. Februar 2017

in Auslandsstipendien, Chancen im Ausland, Famulatur im Ausland, Fördermöglichkeiten, Forschung im Ausland, Im Fokus, Krankenpflegepraktikum im Ausland, Praktisches Jahr im Ausland, Studium im Ausland

Blick von der Big Bay auf Kapstadt und seinen Tafelberg

Erneut und nunmehr bereits zum 13. Mal gibt es eine Ausschreibung zur Förderung von Medizinstudierenden, die es zu einzelnen Abschnitten des Medizinstudiums ins Ausland zieht – sei es zu einem Krankenpflegepraktikum, einem Studium/Semester, einer Famulatur, einem Forschungsaufenthalt im Rahmen der Doktorarbeit oder zu einem PJ-Abschnitt im Rahmen des Praktischen Jahres. Diese Auslandsstipendien bieten auch in … „Auslandsstipendien 2017 – Förderung von Medizinstudenten“ weiterlesen

Famulatur in Australien – Innere Medizin/Hämatologie

3. Februar 2017

in Australien, Chancen im Ausland, Famulatur im Ausland, Im Fokus, Innere Medizin

Blick auf die berühmte Harbour Bridge in Sydney

Australien, Sydney, Nepean Hospital Sydney (29.03.-29.04.2016) Nach einem anstrengenden Jahr Arbeit an meiner experimentellen Doktorarbeit wollte ich mir gegen Ende meines Medizinstudiums endlich einen Traum erfüllen und zumindest einige Zeit im Ausland verbringen. Das Ziel stand schnell fest: Australien! Etwa eine Stunde außerhalb von Sydney am Fuße der Blue Mountains verbrachte ich eine sehr interessante und … „Famulatur in Australien – Innere Medizin/Hämatologie“ weiterlesen

Famulatur in Ghana – Gynäkologie und Geburtshilfe

8. Dezember 2016

in Famulatur im Ausland, Ghana, Gynäkologie und Geburtshilfe

Der Eingang zum Nsawam Government Hospital in Ghana

Ghana, Nsawam, Nsawam Government Hospital (21.08.-08.09.2016) Meine Famulatur in der Gynäkologie und Geburtshilfe führte mich nach Ghana an das Nsawam Government Hospital. Ich traf auf Ärzte, die mir wirklich viel beibringen wollten. Die ghanaischen Ärzte, Schwestern und Hebammen waren sehr aufgeschlossen und versuchten einen stets mit einzubinden. Die Offenheit der Ghanaer hat mich immer wieder begeistert … „Famulatur in Ghana – Gynäkologie und Geburtshilfe“ weiterlesen